START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Referenzen zu diesem Bereich:

  • Herold, Gosbach
  • Rathaus Kuchen
  • Rinckh-Hornung, Uhingen-Nassachmühle
  • Sill, Deggingen
  • Wahl-Bau, Eislingen
  • Prinzing, Urspring
  • Straub Schimmelmühle, Geislingen

PELLETHEIZUNG / HACKSCHNITZELANLAGEN

Das Heizen mit Holzpellets und Hackschnitzel ist zur Zeit sehr beliebt. Es ist günstiger als Heizöl und zudem umweltfreundlich. Als nachwachsender Rohstoff wird Holz energieneutral verbrannt. Das heißt, es wird nur so viel Kohlendioxid freigesetzt, wie die Pflanze vorher gespeichert hatte. Moderne Pelletheizungen bzw. Hackschnitzelanlagen arbeiten sehr komfortabel.

Sie transportieren Holzpresslinge/Hackschnitzel aus Sägemehl, Hobelspänen, Restholz oder Stroh vom Lagerraum zum Ort ihrer Verbrennung, wo sie genau dosiert werden können. Zwei Kilogramm Pellets oder Hackschnitzel entsprechen dem Energiegehalt von einem Liter Heizöl.