START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Referenzen zu diesem Bereich:

  • Wohnstätten Sindelfingen
  • Baugenossenschaft Esslingen
  • Wahl-Bau, Tälesweg Eislingen
  • Thiele, Geislingen
  • Hermann, Bad Überkingen
  • Schweikert, Süssen
  • Hösel, Nenningen
  • Groß, Kuchen
  • Sill, Deggingen

MULTIVALENTE HEIZUNGSANLAGEN MIT SOLARUNTERSTÜTZUNG

Bei mulitvalenten Heizungsanlagen lassen sich die unterschiedlichsten Wärmeerzeuger und Energien miteinander kombinieren. Die richtige Kombination für sich zu finden, erfordert einiges an Fachwissen und kompetenter Beratung.

Ein Brennwertkessel kann zum Beispiel mit einer Solaranlage kombiniert werden. Als umweltfreundlich gelten auch Erdwärmepumpen, wenn sie mit einer Pelletheizung und Solaranlage kombiniert werden. Je nach Bedarf wird bei dem Solarspeicher Wärme zur Nutzung entnommen.

Sonnenenergie lässt sich heute auf verschiedene Weise nutzen: zur Wärmespeicherung (Sonnenkollektoren) oder zur Erzeugung von Strom (Photovoltaik und Solarthermie). Die Nutzung der Sonnenenergie wird in vielen Ländern gefördert, in Deutschland beispielsweise durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).